Norma Group

Die NORMA Group

Die NORMA Group ist ein internationaler Markt- und Technologieführer für hochentwickelte Verbindungstechnik mit über 60 Jahren Erfahrung in der Herstellung und Produktentwicklung. Das Unternehmen mit rund 6.700 Mitarbeitern verfügt über ein weltweites Netzwerk mit zahlreichen Produktionsstätten und Vertriebsstandorten in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum.

Das Unternehmen fertigt ein breites Sortiment innovativer Verbindungslösungen in drei Produktkategorien (Befestigungsschellen, Verbindungselemente und Fluidsysteme) und ist ein führender Anbieter von Systemlösungen. Qualitätsbewusstsein und technologische Marktführerschaft haben der NORMA Group das Vertrauen von mehr als 10.000 Kunden in 100 Ländern gebracht.

Fokus

Die Marken der NORMA Group

ABA, Breeze, CONNECTORS, NORMA, Serflex, Serratub, Terry und Torca sind die führenden Namen in der Industriefür Schlauch- und Rohrverbindungen in der Industrie.

Global ausgerichtet, lokal präsent

Die NORMA Group arbeitet mit einem Netz an Vertriebspartnern in allen Regionen der Welt zusammen, in dem jeder auf Mengenlieferung in seinem nationalen Markt spezialisiert ist. Mit dem außergewöhnlichen globalen Produktportfolio der NORMA Group und der hochspezialisierten Technologie im Rücken, können die Vertriebspartner eine Lösung für jedes Verbindungsproblem bieten und einen umfassenden Aftermarkt-Service bieten.

Hin zu einer sicheren, sauberen und energieeffizienten Welt

In Fahrzeugen, Schiffen, Zügen, Flugzeugen, Hausgeräten, Motoren, Rohrleitungen und pharmazeutischen und biotechnologischen Anwendungen sowie in vielen weiteren Kontexten hilft die Erstklassigkeit der NORMA Group -Produkte mit, die Sicherheit und Zuverlässigkeit in unserer modernen Welt zu steigern. Die Produktlösungen der NORMA Group bieten höchste Leistungsfähigkeit und Kosteneffizienz für Kunden und Endverbraucher. Unsere Technologien schützen die Umwelt, indem wir wertvolle Energieressourcen schonen und Emissionen, Verschmutzung und Gewicht reduzieren.

Geschichte

Geschichte



Die NORMA Group entstand 2006 aus dem Merger der beiden Unternehmen ABA Group und NORMA. In 2007 erwarb NORMA die Breeze Industrial Products Corporation, was dem Unternehmen eine starke Basis in den USA gab.

ABA Group (Schweden) AB
Die ABA Group wurde 1896 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einer multinationalen Gruppe entwickelt, deren Schwerpunkt auf der Entwicklung und Herstellung von Schlauch- und Rohrschellen sowie Verbindungselementen für eine Vielzahl von Anwendungen weltweit liegt.

NORMA (Deutschland)
NORMA wurde 1949 als RASMUSSEN GMBH (Deutschland) gegründet. In den letzten Jahrzehnten hat sich das Unternehmen zu einer Firmengruppe von globaler Wichtigkeit entwickelt.Die technisch überlegenen, kundenorientierten und praktischen Verbindungs- und Befestigungselemente haben Maßstäbe in puncto Qualität gesetzt. Mit diesen Produkten, die weltweit unter dem Markennamen NORMA™ vertrieben werden, hat die Rasmussen GmbH die Vorherrschaft im Markt für Verbindungstechnologie errungen. Unsere Erfahrung in der Verbindungs- und Befestigungstechnologie macht uns zum weltweit anerkannten Lieferanten für Systemlösungen und zum innovativen Entwicklungspartner.

Breeze Industrial Products Corporation (USA)
1948 gegründet, erfand und patentierte die Breeze Industrial Products Corporation die erste Schneckengewindeschelle für den US-amerikanischen Markt. Über die Jahre hat Breeze das Produktangebot erweitert und bietet heute eine Vielzahl von Schneckengewinde-, T-Bolzen- und Profilschellen für Nutzfahrzeuge und PKW, LKW, Luftfahrt und verschiedene Industrien. Mit bewährter Produktqualität werden so exakt die Anforderungen der Kunden erfüllt.

Sprechen Sie uns an